Aktiv werden

Mitwirken

Ihre Erfahrungen und Stärken sind willkommen!

Kirche ist ein Ort, wo Menschen etwas bekommen können. Kirche ist auch ein Ort, wo Menschen etwas geben dürfen. Nur ein kleiner Teil der Angebote der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Arosa wird von professionell ausgebildeten Angestellten abgedeckt. Manches ist nur dank Einsatz von Freiwilligen möglich. Gottesdienste, Kinderanlässe, z'Maränd, Kirchenvorstand und vieles mehr lebt von Menschen, die einen Teil ihrer Zeit und ihrer Talente der Gemeinschaft zur Verfügung stellen. Neue Kräfte sind immer willkommen! Wenn Sie sich engagieren möchten, melden Sie sich bei unseren Pfarrpersonen.

Mitbestimmen


Kirchgemeindeversammlungen

Als Mitglied der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde werden Sie zweimal im Jahr zur Kirchgemeindeversammlung eingeladen. Nehmen Sie Ihr Mitsprache- und Wahlrecht wahr! Sie sind herzlich willkommen!

Den Termin der nächsten Kirchgemeindeversammlung finden Sie im Veranstaltungskalender.

Hier finden Sie das aktuelle Protokolle der letzten Kirchgemeindeversammlung.

Mitglied werden

Wer Mitglied ist, ermöglicht seelsorgerliche, diakonische, spirituelle und rituelle Angebote vor Ort.

  • Wenn Sie der Einsatz der Kirche für die Menschen vor Ort überzeugt,
  • wenn Sie es gut finden, dass jeder und jedem im Dorf unentgeltlich Beratung oder Seelsorge angeboten wird,
  • wenn Sie es wichtig finden, dass in den Kirchen regelmässig Gottesdienste für alle Menschen stattfinden,
  • wenn Sie möchten, dass die Menschen an Ihrem Wohn-, Arbeits- oder Ferienort wichtige Lebensereignisse wie Geburt, Erwachsenwerden, Partnerschaft, Jubiläen und Abschied mit einem Gottesdienst feiern können,

dann werden Sie Mitglied der Evangelisch-reformierten Kirche. Man kann auch Mitglied sein, ohne getauft zu sein.

Hier finden Sie das betreffende Formular.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an eine unserer Pfarrpersonen.